Ein Rezept SUCHEN
Verfeinern mit

Köfte-Spieße

Kofte

Zubereitung : 40 min Ruhen : -
Garen : 35 min Material :
Schwierigkeitsgrad :
Bewertung :
 0 stimmen
Rezept herunterladen :
 

für 6 personen :
700 g Rindfleisch (mager)
1  Zwiebel
3 Frischer Koriander (Zweige)
3 Frische Minze (Zweige)
2 TL Kümmel
2 TL Paprika 
2 TL Ras el-Hanout (marokkanischeGewürzmischung)
3 TL Oliveno 
1In die mit dem Metallmesser versehene Schüssel die Minze und den Koriandergeben und das Gerät ein paar Sekunden laufen lassen.
2Die Zwiebel schälen und in Stücke schneiden. Ebenfalls in die Schüssel geben und fünfmal die PULSE-Taste betätigen.
3Das Fleisch in große Stücke schneiden und in die Schüssel geben. Das Gerät 20 Sek. laufen lassen, das Fleisch muss gehackt, nicht püriert sein. Das Olivenöl, die Zwiebel, die Kräuter und die Gewürze hinzugeben. Salzen und pfeffern. Zweimal die PULSE-Taste betätigen.
4Mit der Hand Fleischklößchen formen und auf Spieße stecken (etwa 4 Klößchen pro Spieß). Im Ofen, auf dem Grill oder in einer Pfanne mit Antihaftbeschichtung grillen.
5Etwa 10 Min. garen. Den Garvorgang überwachen

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Loading...
Klik hier…
Dieses Rezept bewerten


Verwendetes Gerät