Ein Rezept SUCHEN
Verfeinern mit

Hefezopf

Rezept magimix Hefezopf

Zubereitung : 20 min Ruhen : 1 std
Garen : 20 min Material : Kuchenform
Schwierigkeitsgrad :
Bewertung :
 1 stimmen
Rezept herunterladen :
 

für 1 Zopf :
250 g Mehl (Type 550)
20 g Butter
14 g Frischhefe
1 Prise Salz
125 ml Milch
40 g Zucker
1 verquirltes Ei (zum Bestreichen)
Kastenform
1Die Hefe in lauwarmem Wasser (ca. 35 °C) mit Hilfe einer Gabel auflösen. 1 Minute ruhen lassen.
2In die mit dem Teigkneter versehene Schüssel das Salz, das Mehl und das Wasser mit der Hefe geben.
3Das Gerät einschalten und den Teig 1 Min. kneten lassen. Nötigenfalls Teigreste mit dem Schaber von der Schüsselwand lösen. Das Gerät ein paar Sekunden zusätzlich laufen lassen.
4Den Teig in eine mit Mehl eingestäubte und mit Klarsichtfolie oder einem feuchten Geschirrtuch bedeckte Salatschüssel legen. Etwa 30 Min. gehen lassen.
5Nun kann der Teig verarbeitet werden. Ihn in drei gleich große Teile schneiden Durch Rollen auf der Arbeitsfläche drei Teigstränge formen Daraus einen Zopf flechten. Den Zopf anschließend in eine gefettete und bemehlte Kastenform geben.
6Im Ofen bei 60 °C (Stufe 2) 30 Min. gehen lassen.
7Den Zopf aus dem Ofen nehmen. Den Ofen auf 180 °C (Stufe 6) vorheizen.
8Das Ei verquirlen und damit den Zopf bestreichen, damit er goldbraun wird.
9Die Form in den Ofen schieben und etwa 20 Min. backen. Wenn der Teig zu schnell bräunt, Alufolie darauflegen.
10Abkühlen lassen und stürzen.

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Loading...
Klik hier…
Dieses Rezept bewerten


Verwendetes Gerät